Archiv für die Kategorie ‘Aus|gezeichnetes’

Allmachtsfantasien

Donnerstag, 21. April 2016

Regierungsauflösung, Oberbefehl, Weltherrschaft… Bundespräsident Heinz Fischer warnt seine wahlkämpfenden potenziellen Nachfolger vor Allmachtsfantasien.

HBP_Traum_Wirklichkeit

Mehr im Archiv (Keywords: Bundespräsident, Wahlkampf, Kompetenzen, Traum, Wirklichkeit, Karikatur, Cartoon, Zeichnung)

Entfesselung by ÖVP

Samstag, 14. September 2013

Die ÖVP plant für den ORF eine Proporzführung und möchte gesetzlich regeln, was ORF-Journalisten auf Twitter und Facebook sagen dürfen. Aber wie passt das zum zentralen Claim der ÖVP in diesem Wahlkampf? … Perfekt!

OEVP_entfesselt

Mehr im Archiv (Keywords: ÖVP, Spindelegger, Entfesselung, Wahlkampf, Slogan, ORF, Twitter, Facebook, Armin Wolf, ZIB2, Unabhängigkeit, Redefreiheit, Meinungsfreiheit, Karikatur, Cartoon, Zeichnung)

Rosenkranz, jetzt ohne Haken

Dienstag, 9. März 2010

Barbara Rosenkranz hat sich gestern eidesstattlich von sich selber distanziert – stand beim Vortrag daher folgerichtig etwas neben sich. Doch heute ist endlich alles wieder gut. Und die Phantomschmerzen lassen sicher auch bald nach.

Mehr im Archiv (Keywords: Bundespräsident, HBP, Wahl, FPÖ, Barbara Rosenkranz, Kreuz, Haken, Verbotsgesetz, Krone, Kronen Zeitung, Dichand, eidesstattliche Erklärung, Karikatur, Cartoon, Zeichnung)

„Wir Kärntner sind zusammengeschweißt!“

Samstag, 16. Januar 2010

BZÖ/FPK-Parteitag in Klagenfurt. Realitätsverweigerung und Durchhalteparolen gemahnen streckenweise an die letzten Tage im Führerbunker. Gerhard Dörfler zu den Delegierten: „Wir Kärntner sind zusammengeschweißt!“. Was soll ich sagen – ich sehe das ähnlich…

Jörg, wir passen auf deine Kärntner auf - garantiert!

Mehr im Archiv (Keywords: BZÖ, FPK, FIK, FPÖ, Parteitag, Kärnten, Dörfler, Scheuch, eingesperrt, eingeschweißt, zusammengeschweißt, Korruption, Amtsmissbrauch, Autoschieberei, Versicherungsbetrug, Gefängnis, Karikatur, Cartoon, Zeichnung)

Das BZÖ im Spiegel der Evolution

Montag, 26. Januar 2009

Zur letzten Nationalratswahl hat Stefan Petzner fürs BZÖ die besten Plakate des Wahlkampfs abgeliefert, so der Tenor vieler Beobachter. Kein Wunder, dass der Mann für den anstehenden Kärnten-Wahlkampf wieder ran musste.

BZÖ Wahlplakat 2009 – ‚Wir bewahren das Gute‘

Doch was ist hier passiert?

Verkrampfte Posen1), flaches Licht und ebensolche Slogans. Irgendwie uninspiriert.

Nun ja, etwas dürfte Petzner da angesichts seiner Parteikollegen schon inspiriert haben…

BZÖ im Spiegel der Evolution … oder so

Ja ja, das Unterbewusstsein is a Hund.

Falls mich wer sucht, ich bin in der Garage – Radmuttern kontrollieren.

_________
  1. Sollte Uwe Scheuch wirklich an Rheuma leiden, möchte ich natürlich keinesfalls pietätlos wirken – vielleicht hat er aber auch nur Dörflers Scheit gegen’s Knie bekommen? [↑]

Jörg Haider – jetzt spricht die Hauptwitwe

Donnerstag, 11. Dezember 2008

Nun ist es offiziell: Jörg Haider war nicht homosexuell. Sozusagen amtlich bestätigt von der, die es ja wissen muss, dass ihr Mann kein vor seiner Frau geheim gehaltenes Doppelleben führte.

Und viel zu schnell betrunken unterwegs war er natürlich auch nicht, nachdem er angewidert „D A S Szenelokal in Klagenfurt“ verlassen hatte. Das weiß sie mit genau der selben Gewissheit.

Steht alles im Bunte-Interview – leider gab’s da nur ein kleines Problem…

Claudia Haider – Ein dummer Praktikantenfehler sollte erneut große Unruhe in ihr Leben bringen…

Mehr im Archiv (Keywords: Claudia/Claudio, Jörg Haider, Unfall, Tod, schwul, Nebenwitwe, Witwe, Bunte, Illustrierte, Deutschland, Interview, Karikatur, Cartoon, Zeichnung)

Mein stimmenfressender Pacman ist auf FM4! :-)

Mittwoch, 26. November 2008

Als Barbara Ondrisek sich im September anschickte, die E-Voting-kritische Plattform papierwahl.at ins Leben zu rufen, und dazu u.a. nach einer Logo-Idee suchte, hatte mich das zu diesem kleinen Sujet inspiriert, das ich ihr zur Verwendung für die gute Sache überließ:

papierwahl.at – stimmenfressender Pacman in Blackbox

 

Barbara hat daraufhin den kleinen Kerl aus seiner Blackbox befreit, tageslichttauglich umgestaltet und prominent im Titel der Homepage plaziert. Und jetzt sehe ich ihn eben auf der Frontpage von FM4 als Aufmacherbild für ne E-Voting-Story:

Stimmenfressender Pacman auf FM4

 

Das ist doch ne Karriere für mein kleines Baby. Freut mich riesig – vor allem für die Sache. Daher hier noch mal: papierwahl.at!

Bernhard Kohl ist ein Steher

Dienstag, 25. November 2008

Nein, kein Radfahrer, der hinter einem Motorrad seine Bahnen zieht, sondern so einer (für jene, die mit den Besonderheiten der österreichischen Gaunersprache nicht so vertraut sind).

Warum der Tour de Farce-Dritte  seine großspurigen Ankündigungen auszupacken, nun doch nicht wahr gemacht hat, liegt für die meisten Beobachter leider auf der Hand: Wahrscheinlich hofft er, nach seiner Sperre wieder zurück in den Radsport zu kommen. Und das ist ja klar, wenn er jetzt singt, kriegt er nachher keine Spritzen mehr.

Aus der Rubrik ‚Ehrungen, die wir nie sehen werden‘: Die Bernhard Kohl Geächtnismedaille für besondere Verdienste um den sauberen Radsport (leicht angeschlagen)

Mehr im Archiv (Keywords: Bernhard Kohl, Tour de France, Radsport, Doping, Sperre, Komplizen, Hintermänner, Medaille, Ehrung, Verdienst, Karikatur, Cartoon, Zeichnung)

ISS: Jesusmaschine funktioniert nicht

Sonntag, 23. November 2008

Die 154 Millionen Dollar teure Pipi-zu-Wasser-Anlage an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) funktioniert nicht.

Bis zum Ausfall des Urin-Recyclings hatten seine Kollegen nichts von Vladimirs speziellen Vorlieben geahnt.

Mehr im Archiv (Keywords: Internationale Raumstation, ISS, Urin-Recycling, Wasser, Problem, Karikatur, Cartoon, Zeichnung)

Große Koalition und der Fortgang der Qualität

Samstag, 22. November 2008

Bestimmend für ein rasches Ende der Koalitionsverhandlungen seien nicht Termine, sondern der „Fortgang der Qualität“, sprach Josef Pröll. Ich fürchte, sie hat das missverstanden…

Der Fortgang der Qualität

Mehr im Archiv (Keywords: Große Koalition, SPÖ, ÖVP, Verhandlungen, Endspurt, Josef Pröll, Qualität, Karikatur, Cartoon, Zeichnung)

Wo ist der tote Friedrich Karl Flick?

Donnerstag, 20. November 2008

Flick Grabraub

Mehr im Archiv (Keywords: Friedrich Karl Flick, Milliardär, tot, Sarg, verschwunden, Friedhof, Grab, Grabraub, Entführung, Lösegeld, Erpressung, Karikatur, Cartoon, Zeichnung)

Wer wird Koalitionär?

Dienstag, 18. November 2008

Die neue Show der Österreichischen Volksbühnen (ÖVB). Zehn Fragen auf dem Weg zur Koalition. Der Kandidat hat einen Kompromiss-Joker, darf einen Freund um Hilfe bitten oder das Volk befragen.

Das Spiel lebt von ratlosen Gesichtern, die in Großaufnahme quälend lange zu scheinbar leichten Fragen schwitzen, aber…

Wer wird Koalitionär?

„Mit manchen Kandidaten macht’s einfach keinen Spaß.“
Mehr im Archiv (Keywords: Werner Faymann, Josef Pröll, SPÖ, ÖVP, Koalition, Verhandlungen, zehn Fragen, Wer wird Millionär, Karikatur, Cartoon, Zeichnung)

Nachtrag: Ich sehe eben, „Feuerhaken“ hatte dieselbe Eingebung. Da habe ich die Überschrift wohl vorher unbewusst in meinen Feeds gesehen und danke ihm die Inspiration… 🙂

Wolfgang Lorenz: ‚Scheiß Internet!‘

Freitag, 14. November 2008

Wolfgang Lorenz (62), rüstiger ORF-Programmdirektor und in der Anstalt offenbar ein weiteres Mitglied im Club Tourette1) hat auf einer öffentlichen Veranstaltung über das „Scheiß Internet“ vom Leder gezogen. Lorenz zeichnete u.a. für den Quotenknaller „Mitten im 8en“ verantwortlich.

Und weil ich mich vorhin bei KKKlaus Emmerich so schön warm gezeichnet habe, und es eh viel zu selten vorkommt, dass der ORF inspirierend wirkt, lassen wir dem Gesetz der Serie einfach seinen Lauf und geben meinem hoffnungslos unterforderten Digi-Malzeugs kurz die Illusion einer sinnerfüllten Existenz…

Wolfgang Lorenz: ‚Scheiß Internet!‘

Mehr im Archiv (Keywords: ORF, Wolfgang Lorenz, Scheiß Internet, Internat, Schule, Klassenzimmer, Tafel, Streich, #anlorenz, Karikatur, Cartoon, Zeichnung)

_________
  1. Tourette-Syndrom: kann sich u.a. äußern in unwillkürlichem Schimpfen, Fluchen oder Herausschleudern von Worten und kurzen Sätzen, die nicht im logischen Zusammenhang mit dem Gesprächsthema stehen. [↑]

Suchbild mit Klaus Emmerich

Donnerstag, 13. November 2008

„Ich möchte mich nicht von einem Schwarzen in der westlichen Welt dirigieren lassen.“

Der ORF – bekanntermaßen niemals schwarz dirigiert – hat ihn jetzt nicht mehr so gern, aber dafür startet Klaus Emmerich nun noch mal so richtig durch zu einer internationalen Medienkarriere und reiht sich nach Priklopil, Fritzl und Haider nahtlos in die Reihe österreichischer Kulturbotschafter der jüngeren Vergangenheit ein. Danke, Klaus!

Immerhin komm ich so dazu, das Grafiktablett auch mal … äh … „zeichnerisch“ einzusetzen – in Anbetracht meines Talents ein durchaus kühner Euphemismus, ich weiß 😉

Suchbild mit Klaus Emmerich

Mehr im Archiv (Keywords: ORF, US-Wahl, Skandal, Barack Obama, Klaus Emmerich, rassistisch, KKK, Ku-Klux-Klan, Karikatur, Cartoon, Zeichnung)