Dörrobstmotten in der Küche

Wenn man an der Küchendecke ein paar kleine weiße Raupen sieht, und wenige Stunden nach deren Eliminierung wieder, sollte man der Sache auf den Grund gehen. Oder lieber auch nicht: Dörrobstmottenraupe – Müslipackung außen Dörrobstmotten-Nest (Müslipackung innen)

Vergessene Müslipackung, außen und innen.

Laut Internet sind die Viecher extrem anhänglich. Im schlimmsten (teuersten) Fall braucht's Schlupfwespen. Die winzig kleinen Nützlinge fressen die Eier der Lebensmittelmotten und sterben dann selber, wenn dieses Futter alle ist.

Naja, dann schaun ma mal, ich hab ja trotz der wenig Mut machenden Foreneinträge noch die Hoffnung, die Entsorgung und Sicherung aller irgendwie gefährdeten Vorräte bereitet dem Spuk ohne größeren Aufwand ein Ende...



5 Kommentare und 1 Zitat in anderen Blogs

Zitate in anderen Blogs (Trackbacks/Pingbacks)

  1. […] Jedenfalls sind mir Mäuse lieber als Dörrobstmotten […]