„jahrbuche“ dich selbst

Hilft ja nix. Da muss ich durch. Ihr auch. Nur Tyndra, „nebenan“ nicht, die hat’s schon hinter sich. Gott, was hab ich früher ausgesehen. Danke yearbookyourself! Ohne euch wären diese Bilder – was sag ich – Zeitdokumente für immer verschollen gewesen, welch Verlust…

1952

Hans anno 1952 (powered by yearbookyourself.com)

1968

Hans anno 1968 (powered by yearbookyourself.com)

1974

Hans anno 1974 (powered by yearbookyourself.com)

1982

Hans anno 1982 (powered by yearbookyourself.com)

1996

Hans anno 1996 (powered by yearbookyourself.com)

1998

Hans anno 1998 (powered by yearbookyourself.com)

 

(Zusammen mit etwas älterem Passbild fast schon ein Overkill 🙂



Ähnliche Artikel (autom. generiert): Ihre Unterschrift sichert unser Wasser  • *beep* *beep* *beep*  • Bas|se|na im ORF

4 Kommentare

  1. 1
    tyndra says:

    *kreisch* herr hans, ich bin begeistert! 74 finde ich am schrägsten, und diese komischen stirnfransen im jahr 98. und das 96 erinnert mich eigentlich eher an frühere zeiten, das sieht original nach popper neben vespa aus, you know *hrhrhr* – das macht aber das außerordentlich biedere bildchen aus dem jahr 68 schlagartig wieder gut.

    aber 52 und 82: echt smart! 😀

  2. 2
    schocan says:

    genial! So eine Brille wie Du 1968 hatte mein Vater auch! Und 1982 ist natürlich der Hammer *g*

  3. 3
    Sophie says:

    ich gerate ins schwärmen… was für ein Mann 🙂 v.a. ab 74 🙂

  4. 4

Eine Antwort hinterlassen