Unfassbar! Was läuft nur falsch in Österreich?

Was ist das nur für ein Land, in dem Menschen zu so etwas fähig sind? Und natürlich will wieder keiner etwas bemerkt haben. Hier die erschütternde Schlagzeile mit der die auflagenstärkste1) Zeitung Oberösterreichs gestern aufgemacht hat:

Tips 30.4.2008: „Gummistiefel aus Auslage gestohlen“

„Gummistiefel aus Auslage gestohlen“ (Tips 30.4.2008)

 

Ich muss zugeben, dass ich eine derartige Schlagzeile angesichts der Ereignisse der letzten Tage ja für durchaus erfrischend halte, und ohne Frage für ungleich sympathischer als manche Auswüchse der Konkurrenz.

Die gestohlenen Objekte – fotografiert am 30.3.2008

Es geht übrigens um diesen netten Blickfang, den ein Linzer Juwelier in sein Fenster gesetzt hat. Zufällig hab ich ihn Ende März bei einem Streifzug durch Linz fotografiert – damals noch mit den mittlerweile entwendeten Stiefeln.

 

Realität schlägt Satire 1:0

Aber zurück zur Schlagzeile von eben. Sie hat mich nämlich an etwas erinnert: Eine Karikatur von Gerhard Haderer, die ich so treffend genial fand, dass ich sie mir damals als „Poster“ aus der Zeitung ausgeschnitten hab:

Bildzitat aus OÖ Rundschau vom 1.7.2007

Bildzitat: OÖ Rundschau v. 1.7.2007

OÖ damals
„Da – ein Erdäpfelsack, ein umgefallener“ … „Gähn.“

OÖ heute
Nach Erdäpfelsack-Chaos: 5 Zerquetschte! +++ Grüne fordern U-Ausschuss +++ Debatte: Wie sicher stehen unsere Säcke? +++ NEWS: Die 100 umgefallensten Säcke Österreichs +++ Krone: Erdäpfel am Boden: Asylanten leugnen! +++ OÖN: Drei Seiten Scharinger-Interview! +++ Österreich: Horror-Bilanz: Heuer schon 33 Säcke umgefallen! +++ Woman: Die Pommes-Diät +++ profil: Der Erdäpfel-Skandal +++ Heute: Erdäpfel verwüsten Österreich! …

 

Hier noch ein Detail aus dieser Zeichnung im Vergleich zur Realität zehn Monate später:

Haderer vs. Tips – Satire vs. Realität 0:1

 

Irgendwo geradezu prophetisch, oder? Nur für Haderer tut’s mir ein bisserl leid, denn damit steht’s im Match Satire vs. Realität 0:1. Mindestens.

 

_________
  1. laut Eigenangabe [↑]


5 Kommentare und 1 Zitat in anderen Blogs

  1. 1

    und ich dachte, Gummistiefel gibts nur im Lagerhaus.

    ad. Haderer: genial, so a schaß, dass wir vor Jahren die Rundschau abbestellt haben.

    aber was sagen die Politiker dazu:

    Gusenbauer: Jedes Opfer eines umgefallenen Erdäpfelsack bekommt eine Entschädigung von 100 Euro
    Molterer: Wir schaffen die Erdäpfelsackumfallsteuer einfach ab.
    Platter: Eins muss schon klar sein, die Videoüberwachung senkt die Erdäpfelsackumfaller immens.
    Anschober: Wir fordern ein Tempolimit fürs Erdäpfelsack umfallen
    Glawischnig: Durchs Erdäpfelsackumfallen werden die armen Asseln einfach erdrückt – das widerspricht sich mit den europäischen Asselrechten.
    Peter Pilz: Der Platter und die ÖVP waren schuld, dass der Erdäpfelsack umgefallen ist, ich habe einen Zeugen, der das gesehn hat.
    Haberzettl: Wir streiken bis der letzte Sack umgefallen ist
    Pröll J.: Die Bauern sind nicht schuld, dass der Erdäpfelsack umgefallen ist
    Strache: Ich sage: Erdäpfelsack statt Reissack
    Westenthaler: Hauts die Erdäpfelsäcke aussi
    Häupl: Die ÖVP sind lauter mieselsüchtige Erdäpfelsäcke
    Plassnik: wir führen bilaterale Gespräche mit Couch-Potatoes.
    Hahn: Wir werden die Forschung in Richtung Erdäpfelsackumfallen verstärken

  2. 2
    Hans says:

    ROTFL! Erst lacht die Sonne und jetzt, Dank dir, auch ich. Ich seh schon, das wird ein herrlicher Tag heute 🙂

  3. 3

    ich habs noch erweitert siehe mein blog…

  4. 4
    Andy says:

    Ma bitte, wie genial ist das denn?
    Ich hab das Bild seit damals an der Häusltür hängen und wollts grad abmontieren, scannen und dann einen Artikel schreiben. Weil ich von Natur aus faul bin, habe ich im Netz gesucht, ob sich die Arbeit nicht schon jemand gemacht hat, leider hilft die minimale Auflösung nicht wirklich weiter, aber ich habe jetzt lauthals gelacht – Danke dafür!

    (Sollte ich die Faulheit doch noch ablegen, werde ich hierher verlinken)

    • 4.1
      hans says:

      Hallo Andy,

      danke fürs Finden und Gutfinden *g*. Die Auflösung, ja, die wird dem Werk leider absolut nicht gerecht – aber größer hab ich mich nicht getraut 😉

Zitate in anderen Blogs (Trackbacks/Pingbacks)

Eine Antwort hinterlassen